Press This: Frohes Fest!

Die Achse des Guten: Frohes Fest!

Heute, am 24.12. liest man inmitten all des besinnlichen Getues in deutschen Zeitungen nirgends an prominenter Stelle ein Wort über das Schicksal von Marcus Hellwig und Jens Koch. (Zumindest laut Google Suche). Sie sind keiner Zeitung an diesemTag auch nur einen längeren Kommentar wert

Und im kommenden Jahr gedenken wir derer in Ungarn, versprochen. Europa ist offen für einen neuen Umgang mit Medienvertretern.

„Angedacht“ wird es auch hierzulande. Hat nicht Bundespräsident Wulff unlängst eine „ISO-Norm für Journalisten“ gefordert — und sein Amt behalten?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s