Der Druck steigt im Aiakatong


Heuer blieb der 1700 Meter hohe Aiakatong in der Chico Strait zwischen Tasmanien und Australien noch ruhig. Doch das könnte sich bald ändern, denn der Vulkan schläft keineswegs. (Foto: Knipsermann / photocase.com)

Seit Monaten steigt der Druck in der Magmakammer. Hirngrütze ist eingeflossen und droht den Pappendeckel wegzusprengen. Wolfgang Röhl hat schon mal die schleimigsten Brocken herausgefischt.

Blumen des Blöden I. Vorschlagsliste.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s