Amerikanische Glaubensinsdustrie 2

Hurrikan „Botschaft Gottes“: Spott für Bachmann – news.ORF.at.

Die US-„Tea-Party“-Ikone und republikanische Abgeordnete Michele Bachmann hat in den USA von Kommentatoren erneut Spott und Häme geerntet. Laut Bachmann waren der verheerende Hurrikan „Irene“ und das Erdbeben an der US-Ostküste wenige Tage zuvor Botschaften Gottes an die Politiker, ihm endlich zuzuhören. „Bachman spricht mit Gott – schon wieder“, so der Kommentar der „Washington Post“.

Irgendwie scheint es für religiösen Quatsch doch noch Grenzen zu geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s