Zwei Meldungen und eine Definition für Sprachlosigkeit

1.
Völlig verrußt und nur mit einer kurzen Turnhose bekleidet lief er [der Bayern-Verteidiger Breno V. Borges] geschockt durch die Siedlung, klingelte bei einer Nachbarin, konnte sich aber mangels Sprachkenntnis nicht richtig ausdrücken. „Da stand nachts um halb eins ein nackter Mann vor der Kameralinse der Sprechanlage und schreit, dass sein Haus kaputt sei, da hab ich nicht aufgemacht“ , erzählt die Frau der SZ.

via Villa von Bayern-Spieler Breno abgebrannt – „Alles ist zerstört“ – München & Region – sueddeutsche.de.

2.
Zuvor hatte die Bundesregierung die Kritik des türkischen Staatspräsidenten Abdullah Gül an den deutschen Sprachtests zurückgewiesen. Diese Kritik gehe „an der Realität vorbei“ , teilte Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag in Berlin mit.

via Türkischer Staatspräsident in Berlin | RP ONLINE.

Natürlich hat sich die Frau bei dem Bayern-Spieler längst dafür entschuldigt, dass ihre Einschätzung so sehr an der Realität vorbeiging.

Fehlt noch was? Ach ja, meine neue Definition für Sprachlosigkeit: Nackter Mann, nachts um halb eins an einer Haussprechanlage.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s