Zusammengekürzte Sicht


„Now, remove 8 zeros and pretend it’s a household budget.“
(Foto: prudential / photocase.com)

Was passiert, wenn man ein paar Zahlen einmal so zusammenkürzt, dass Experten vor der verkürzten Sicht, vulgo Milchmädchenrechnung warnen … steht hier:

Die Achse des Guten: Ohne Nullen.

Eine Rechnung ohne viele Nullen bedeutet: Es wird einem zwar nicht mehr schwindlig, dafür angst und bange.

Doch Entwarnung: Von „amerikanischen Verhältnissen“ sind wir noch weit entfernt. Nicht Lichtjahre, aber weit weit weit. Und wen kümmert es, wenn auf jedem der kleinen I-Dötzchen, die gerade an meinem Fenster vorbeirennen, bereits eine Schuldenlast von 25.000 Euro liegt? Und morgen könnten noch einmal — wieviel? — hinzukommen? Sind so kleine Schultern!

Bei solchen Zahlen werden aber gemeinhin nur Milchmädchen blass. Weicheier!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s