Hat Wallraff die Idee bloß geklaut?

Negerköpp am Pranger – Kölner Stadt-Anzeiger.

Ach, Kölle, meine arme, bestusste Heimatstadt, das wurde aber auch Zeit!
Wie lange habe ich darauf gewartet, dass deine Anständigen aufstehen und endlich mit diesen rassistischen Karnevalsvereinen aufräumen?

Jetzt muss nur noch jemand den Günter Wallraff, auch so ein Kölner, wegen Urheber-rechtsverletzung verklagen, denn die Idee mit der Schwarzafrikaner-Maskerade (Schwarz auf Weiß) stammt eindeutig nicht von ihm. Kurz, Wallraffs Doku-Neger war gleich in mehrerer Hinsicht — sorry! — getürkt.

Die Rechtsgrundlage, nämlich Patente auf Lebewesen (hier: Afroterraner), gibt es übrigens längst. Dann wäre der Wahnsinn einmal ganz rum und könnte von vorn beginnen.

Hier in München haben sie ja den so genannten Fasching dafür. Pünktlich zur fünften Jahreszeit hat sich der Linken-Stadtrat Orhan Akman deshalb gegen den Begriff „Schwarzfahrer“ ausgesprochen.

Ich finde ja auch, cashless fahren klingt besser als das neudeutsche Black Rider.

Und dass die paar Faschos in der Stadt den traurigen Mut aufbringen, ihrerseits gegen den Begriff „Fasching“ zu protestieren (weil diskriminierendes Wort für voll depperte Veranstaltung) wollen wir mal nicht hoffen. Irgendwann muss Schluss sein. Oder wir kommen und wehren den Anfängen.

Ein Kommentar zu „Hat Wallraff die Idee bloß geklaut?

  1. Unglaublich, doch das schaffen die nie, Karneval ist vom Ursprung anarchistisch:

    „Mer bruche keiner – keiner dä uns sät wie mer Fasteloovend fiere deit
    mer bruche keiner dä de Schnüss op määt dä se besser halden dät.“

    D a s Lied der „Ahl Säu“, muß nicht zwingend übersetzt werden 😉
    Gut zum Einstimmen auf Wieverfasteloovend – so fern der Heimat!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s