Aufräumen in der Älteren Abteilung

Einige Gesänge der „Commedia“ seien voll von rassistischen, antisemitischen und islamophoben Stereotypen, beanstanden die italienischen Menschenrechtler, die auch die UN beraten. Diese Passagen seien schwierig zu verstehen und würden nur selten richtig erklärt. Wenn sie auch weiterhin gelesen würden, so müsse zumindest sichergestellt sein, dass sie mit Sorgfalt behandelt werden. Aus dem Schulunterricht sollten die entsprechenden Verse ohnehin verbannt werden.

via Politische Korrektheit: Wie rassistisch ist Dantes „Göttliche Komödie“? – Nachrichten Kultur – Geschichte – WELT ONLINE.

Fortsetzung der unendlichen Geschichte. Jetzt haben „Menschrechtler“ einen Zentraltext der europäischen Literatur im Visier. Auch dort möchten sie am liebsten alles streichen, was ihnen nicht ins Konzept passt, weil sie nicht das geringste Vertrauen in die Intelligenz des Lesers haben. Als würde der immer alles glauben, was er liest, oder das Geglaubte gleich in einen Pizza-Mord umsetzen.

Dantes „Göttliche Komödie“ wurde im Lauf der Jahrunderte annähernd fünfzig Mal ins Deutsche übertragen, mal mit, mal ohne Terzinen. Eine schöne Version ohne (die von Karl Vosseler) habe ich sogar gelesen.

Nach Dantes Vorstellung liegt die Hölle übrigens irgendwo in den Tiefen der Nordhalbkugel, vermutlich in der Nähe von Dannenberg (früher Dantenberg). In dem dortigen Endlager verortet der große Florentiner auch persönliche Widersacher. Nachvollziehbar, aber kein schöner Zug.

Es erleichtert mir jedoch die Vorstellung, dass eines Tages auch diese vollkommen nutzlosen und selbstgerechten Menschenrechtslemuren in der Dante-Hölle schmoren — und bis in alle Ewigkeit ihre eigenen Papers fressen müssen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s