When I’m …


(Foto: jottkah / photocase.com)

Ideal zum Nachts-heimlich-Radio-hören, das ‚Cube‘ aus dem Jahr 1963 (Foto: makuzu)

Also langsam werden diese Zahlen immer phantastischer, und wirklich zählen will man sie nicht mehr, Geburtstag hin oder her.

But basically, würde ich sagen, stamme ich aus einer Zeit, in der man ein Hemd noch in die Hose steckte, und solche Leute sind heute sogar offziell nur noch schwer vermittelbar.

Aus demselben Grund kann man mir mit Sachen aus meiner Jugend wie dem legendären Klappradio von Marco Zanuso und Richard Sapper so eine Freude machen.


(Quelle: YouTube. Ralf Hildenbeutel, The Feast, from the album „Wunderland“, release Nov. 19th 2010, video by Boris Seewald, http://www.borisseewald.de)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s