Der Verschwundene

Die Sendung Monitor noch einmal über den verfemten iranischen Sänger Shahin Najafi. Shahin Najafi stellt allmählich ein echtes Problem dar, von dem viele hoffen, dass es sich irgendwie von selbst erledigt — soll heißen: von selbst verschwindet. Der Wunsch könnte in Erfüllung gehen.

DasErste.de – Monitor – Einfach hinnehmen? – Wie geht die Bundesregierung mit der Fatwa gegen den iranischen Rapper um?

Der Coyote fand aber nicht nur das inkriminierte Ay Naghi klasse, er mag auch dieses etwas persönlichere Lied, bei dem er wiederum eine Übersetzung (empfohlen) zu Hilfe ziehen muss.

Anders, als Sonia Mikich meint, sind nämlich auch Sänger nicht so schnell mundtot zu machen — solange sie irgendwo gehört werden. Ich meine das übrigens eins zu eins, denn die Melodie geht mir nicht mehr aus dem Kopf. Sie geht mir nicht mehr aus dem Kopf im Sinne von: Ich kaufe mir die CD.

(Quelle: YouTube)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s