„Jungfrau Maria, werde Feministin!“

Und noch mehr musikalische Darbietungen im religiösen Raum.

Pussy Riot singen mit dem Rücken zum Altar von „Gottesscheiße“. Das fasst es schon einmal ganz gut zusammen und rockt das Kirchenschiff. Aber was singen sie noch? Eine deutsche Übersetzung des Punkgebets gibt es hier.

Das Lied und die Gruppe sind in der deutschen Presse schon öfter als „harmlos“ bezeichnet worden. Aber vielleicht sollten sie das nächste Mal Shahin Najafi fragen, ob das harmlos ist. Herr Putin ist übrigens auch nicht dieser Meinung.

(Quelle: YouTube)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s