Und jetzt?

„Überlegen Sie sich, bevor Sie aufhören, was sie anstatt des Rauchens tun wollen, und meiden Sie in den ersten zwei Wochen Situationen, die Sie leicht in Versuchung bringen“, rät die Expertin.

via Weg mit den Zigaretten: Methoden mit dem Rauchen aufzuhören – SPIEGEL ONLINE.

Versuchungs-Situationen meiden? Tolle Idee. Meine Hauptsituation ist aber Schreiben. Deswegen habe ich ja überhaupt mit dem Rauchen angefangen. Was mache ich denn jetzt? Ich lebe davon und nicht nur das, mittelbar lebe ich sogar nur mithilfe des bösen Nikotins, nicht trotz.

Den nächsten guten Rat, bitte. — Was noch? Ach ja, hier hat es heute Nacht geschneit, und es ist erst Ende Oktober. Wie klimakillend ist das denn? Das Laub ist noch nicht ab, und schwer liegt der Schnee auf den Ästen, die so viel Angriffsfläche bieten. „Na Prost Mahlzeit!“, sagt ein Alteingesessener hier aus Suburbia, dem ich auf dem Rückweg vom Bäcker begegne.

Insgeheim jedoch, so mein Verdacht, bedauert er, dass die „weiße Pracht“ auf der Einfahrt noch nicht liegenbleibt. So muss er auf die erste Ausfahrt mit seiner Schneefräse „Snowspider“ noch warten. Wofür haben wir denn den Winter? Wir sind in Daddyland.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s