Wahrer Detektiv

Nach dem Mord an dem Asylbewerber Khaled I. schrieb stern.de am 16. Januar 2015:

Egal, zu welchem Ergebnis die Ermittler im Mordfall des getöteten Eritreers in Dresden kommen: Der Tod des 20-jährigen Asylbewerbers Khaled I. ist ein Super-GAU.

Das ist nicht einmal gelogen. Aber ein Super-GAU ist es vor allem deshalb, weil es Zeitschriften wie den Stern gibt, ein Blatt, das seine Narrative schon hat, ehe auch nur ein einziger Reporter seinen Arsch in Bewegung setzt.

Die Details sind wichtig, sie sind immer wichtig, und sie stehen hier. Aber mir geht es heute um etwas anderes.

Denn mich erinnert die laxe Haltung im Umgang mit der Wahrheit und die Dominanz der Story um jeden Preis sehr an Capote, den Film.

Darin macht sich Truman Capote, der eitle New Yorker Society-Schreiber, auf ins gottverlassene Kansas, um über den Mord an einer ganzen Familie und dessen Folgen zu berichten, eine Geschichte, die später unter dem Titel Kaltblütig als Roman veröffentlicht wurde.

Klar, dass er für die Beamten des Kansas Bureau of Investigation (haha!) nur Verachtung übrig hat — was er dem leitenden Detective, Alvin Dewey, auch sogleich zu verstehen gibt.

Capote: I don’t care if you ever catch whoever did this.

Worauf Detective Dewey (hervorragend gespielt von Chris Cooper) lediglich sagt: I care!

Nur zwei Worte: I care. Aber sie markieren den großen Unterschied zwischen den beiden Männern. Hier die schnöselige Schwuchtel, die nur mit einer selbstgefälligen Story glänzen will. Dort der Provinzpolizist mit einer Mission, die erst einmal nichts mit seiner Person zu tun hat.

Die Szene ist so bedeutend, dass sie sich sogar in dem Trailer wiederfindet.

Weiß Gott, ich habe einiges von Truman Capote übersetzt (z.B. das hier), ich schätze ihn durchaus. Aber meine Bewunderung gehört immer Männern wie Detective Dewey.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s